Schon wieder Stoffdruck ...

Wuuaaah ... wisst ihr was? Heute geht mein allererster Gastblogbeitrag online, und zwar bei Annika von Näh-Connection. Bei Annika zeige ich euch heute, wie man mit Ausstechförmchen Stoff oder fertige Kleidung bedrucken kann.

Als ich im letzten Herbst die selbstbedruckte Schmetterlings-Vani gezeigt habe, gab es ja recht viele Fragen zum Druck und der Wunsch nach einem Tutorial kam auf. Also hab ich mich drangesetzt und zeige euch nun auf Annikas Blog, wie ich das mache. Der Beitrag geht dort im Laufe des Tages online. Hüpft gerne mal rüber, wenn ihr mögt!

http://www.naeh-connection.com/2017/03/tutorial-Stoff-bedrucken-mit-Ausstechfoermchen

Die Taschen zeige ich euch heute hier auch nochmal.

Ich habe drei kleine Täschchen frühlingshaft osterlich bedruckt. Die tolle Bio-Popeline hat mir die Eulenmeisterei dafür zur Verfügung gestellt. Dort findet ihr eine große Auswahl an toller Unifarbener Webware. Ich habe mich für die kräftigen Farben Azalea, Grass und Teal entscheiden.




Die Tragefotos vom bedruckten Pinio gibt es dann morgen hier zu sehen.

Also bis dann!

Eure
Kristina

Schnittmuster: Ohne, Stoffdrucktutorial als Gastblogbeitrag bei Näh-Connection
Stoff: C. Pauli Bio-Popeline in Azalea, Teal und Grass von der Eulenmeisterei
Verlinkt bei: Creadienstag, HOT, Kiddikram, Ich näh bio, Bio:Stoff

Älterer Post Neuerer Post


Schreibe einen Kommentar

  • maschenzucker am
    Oh, das sieht ja schön aus! Da schaue ich gerne mal vorbei :o) Die Schmetterlinge sind besonders hübsch! lg, Raphaele
  • Stoffwelten am
    Hach, diese entzückenden Häschen mit der Möhre. Allerliebst.
    LG
    Astrid
  • unikatUli am
    Cool! Da werd ich dann mal rüber schauen und mich schlau machen ;-)
    Danke!
  • mitschoenheitsfehlern am
    Super Idee. Sieht toll aus.
    Viele Grüße, Tina
  • Hunni Nunni am
    Oh, die Ostertäschchen sind ja echt zauberhaft. :-)

    LG Hunni