Ein letztes Mal RUMS?

Was lese ich da? Heute ist das letzte Mal RUMS? Das ist nun schon sehr, sehr schade. Und Alles nur wegen der DSGVO ... Mit einem RUMS- Beitrag fing hier ja alles an, bei mir im Blog ... nun muss ich heute ja wenigstens beim letzten RUMS noch einmal mitmachen.


Hier ist momentan auch noch nicht viel DSGVO-konform, aber ich habe ja auch noch 14 Stunden Zeit für die Umstellung (** hüstel, hüstel **).

Auf jeden Fall wird es diesen Blog auch weiterhin geben. Das ist schonmal klar ...

Nun aber zum Outfit:

Genäht habe ich mir hier einen Rapunzelrock in Kombination mit einer Lavendula. Das Outfit ist schon im mÄrz entstanden, wurde auch schon auf der H&H ausgeführt und überhaupt recht viel getragen.


Der Rapunzelrock ist aus wunderbarer (und leider auch wunderbar teurer – aber aktuell mit Rabatt erhältlicher) Webware von Marimekko. Etwas fester ist der Stoff und dadurch hat der Rock recht viel Stand, was ich sehr mag.

Auf jeden Fall hatte ich ziemlich lange überlegt, ob ich mir den Stoff gönne, aber dann habe ich es letztendlich doch getan ... und bin auch sehr froh darüber.


Die weiße Lavendula ist dagegen natürlich ziemlich langweilig.

Ich hätte mir eigentlich gerne eine in Blau oder Rosa genäht, aber ich konnte im März einfach keine Stoffe in exakt den gleichen Farbtönen des Rockes auftreiben. Also wurde es einfach mal Weiß.

Aber andererseits lässt sich so ein weißes Oberteil natürlich auch super zu allem Möglichen  kombinieren, das hat ja auch seine Vorteile.


Und das blaue Strickjäckchen, das ich von meiner Mama geerbt habe, passt auch ganz gut.


Wer übrigens noch beim Lavendula-Probenähen mitmachen möchte, kann sich gerne noch per Mail bei mir melden. In der Facebookgruppe haben wir schon mit Testen angefangen, aber falls noch bei Jemandem Interesse besteht, ein, zwei Plätze sind sicherlich noch frei, vor allem in den Randgrößen (32-34 und ab Gr. 50 sind für gewöhnlich nicht soo viele Tester). Lavendula ist quasi die Lavanda-Version mit Ärmeln. Es wird lange, Dreiviertel, kurze, und Kappärmel geben, außerdem zwei verschieden Rückenausschnitte und zwei verschiedene Kleidvarianten.

So und nun kümmere ich mich schnell noch etwas um die DSGVO, solange das Kind noch im Kindergarten ist.


Ich wünsche euch einen wunderbar sommerlichen Tag!

Eure
Kristina

Stoff: Marimekko und Jersey aus dem Stoffladen vor Ort
Schnitte: Rapunzel und Lavendula (coming soon)
Verlinkt bei: RUMS

Älterer Post Neuerer Post


Schreibe einen Kommentar

  • Nähkäschtle am
    Schickes Outfit, es steht dir ausgezeichnet! Viel Erfolg bei der Anpassung. LG Ingrid
  • Anonym am
    Hallo,
    sehr schön vor allem die Lavendula:-)),da freu ich mich sehr drüber.Da ich nicht zu den Randgrößen gehöre schreib ich mal keine mail und warte gespannt bis der Schnitt erscheint. Ich habe mir gerade eine Lavanda genäht und bin sehr begeistert obwohl ich sie etwas anpassen musste.Da folgen sicher noch mehr.
    LG
    Sabrina