Ich habe Schnittmuster bestellt. Wo finde ich meine Downloads?

In der E-Mail mit der Bestellbestätigung findest du einen Link zu deinen Downloads. (Findest du diese nicht, schaue bitte einmal im Spam-Ordner nach.) Der Link funktioniert sowohl dann, wenn du als Gast bestellt hast, als auch mit einem festen Kundenkonto.

Hast du ein Kundenkonto, kannst du dich jederzeit mit deinen Login-Daten im Kundenkonto einloggen.

Auf der Konto-Seite klicke auf den Button »Meine Bibliothek« klicken, dort findest du alle deine Schnittmusterdateien zum Download aufgeführt.

Ich habe als Gast bestellt, aber nun soll ich mich einloggen, um an die Downloaddateien zu kommen. Was ist verkehrt gelaufen?

Bitte prüfe nach, ob du nicht schon ein Kundenkonto bei einer vorherigen Bestellung angelegt hast. In diesem Fall logge dich bitte ein, um an die Downloads zu gelangen.

Wie kann ich eine PDF-Datei öffnen?

Dazu benötigst du einen PDF-Reader. Auf den meisten Systemen ist dieser bereits installiert, andernfalls kannst du dir einen kostenlosen Reader (z. B. von Adobe) herunterladen.

Wenn sich eine PDF-Datei nicht öffnen lässt, empfiehlt es sich, den PDF-Reader zu aktualisieren oder, wenn möglich, es auf einem anderen Endgerät (Handy, Tablet, PC) zu probieren.

Eventuell hilft es auch, die Datei noch einmal herunterzuladen. Wenn die Internetverbindung sehr langsam ist, kann es beim Download gelegentlich zu Fehlern kommen.

Was sind Zip-Dateien und wie kann ich sie öffnen?

Bei manchen Schnittmustern sind die Bögen in einer Zip-Datei zusammengefasst, damit man nicht so viele einzelne Dateien herunterladen muss.

Das Öffnen bzw. Entpacken der Zip-Datei sollte auf dem PC normalerweise problemlos funktionieren, da jedes moderne Betriebssystem einen Entpacker direkt mitliefert. Beim Tablet oder dem Handy (oder ggf. bei älteren PCs) kann es schon mal sein, dass du eine App zum Entpacken der Zip-Datei benötigst.

Solch eine App kann man sich ganz einfach kostenlos herunterladen. Alternativ kannst du probieren, die Zip-Datei auf einem anderen Endgerät zu öffnen.

Ich habe noch nie ein Schnittmuster selber ausgedruckt. Wie funktioniert das?

Das Schnittmuster zum Selberausdrucken ist auf einzelne DIN A4 Seiten aufgeteilt, diese werden dann nach dem Ausdrucken entlang der Klebemarkierungen aneinander geklebt. Das wird auch in der Anleitung des jeweiligen Ebooks genau beschrieben. Anschließend kannst du die gewünschte Größe entweder direkt ausschneiden oder abpausen.

Bei einigen Schnittmustern (bei allen Damenschnittmustern und einigen der Kinderschnittmuster) gibt es auch zusätzlich eine A0-Datei. Diese kann man sich z.B. bei einer Online-Druckerei plotten lassen und bekommt dann den kompletten Schnittbogen auf A0 ausgedruckt zugesandt, wie bei einem Papierschnittmuster. Wir selber bieten allerdings keinen Druckservice an.

Ich besitze keinen Drucker. Kann ich die Schnittmuster auch auf Papier bekommen?

Leider bieten wir keinen Druckservice an. Es gibt zwei Möglichkeiten:

Du kannst die Schnittmuster aber natürlich in einem Copyshop in deiner Nähe ausdrucken lassen.

Oder du lädst die Dateien bei einer Online-Druckerei hoch und lässt dir die Dateien dort drucken und zusenden. Dafür eignen sich insbesondere die DIN A0-Dateien. Im Netz findet man auf jeden Fall viele günstige Angebote mit schnellem Versand.

Gibt es die Schnittmuster auch im DIN A0-Format?

In den Kinder-Ebooks sind meistens A0-Dateien im Lieferumfang enthalten, bei den Damenschnittmustern immer. Bei einigen älteren Kinder-E-Books und bei einigen Schnittmustern, die ohnehin nur sehr wenige Seiten beinhalten, ist das Schnittmuster nur im DIN A4-Format zum Selberausdrucken dabei.

Wenn du wissen möchtest, bei welchen Schnittmustern eine A0-Datei dabei bist, kannst du beim jeweiligen Produkt den Button Lieferumfang anklicken, dort ist aufgeführt, ob eine A0-Datei dabei ist – bei manchen Ebooks findest du die Info auch in der Beschreibung.

Ich finde nur die DIN A0-Datei, wo ist die DIN A4-Datei?

Alle Ebooks enthalten immer auch eine DIN A4-Datei. Du findest das DIN A4-Schnittmuster entweder am Ende der PDF-Anleitung oder als separate Datei.

Was tun, wenn ich das Passwort für meinen Kunden-Login vergessen habe?

Um dein Passwort zu erneuern, gehe bitte auf die Kundenlogin-Seite.

Dort klicke auf den Link »Hast Du Dein Passwort vergessen?« und folge den Anweisungen. Du bekommst dann eine E-Mail zugesandt, mit der du dein Passwort neu vergeben kannst.

Wie kann ich meine Kundenlogin-E-Mail-Adresse ändern?

Bitte schicke uns eine Nachricht, dann ändern wir umgehend deine E-Mail-Adresse für dich.

Ich habe bisher nur als Gast bestellt. Aber jetzt möchte ich ein Kundenkonto mit Download-Bibliothek haben. Wie geht das?

Lege einfach ein Kundenkonto mit derselben E-Mail-Adresse an, mit der du als Gast bestellt hast. Deine bisherigen Käufe werden dann automatisch zugeordnet, sodass du Zugriff auf alle deine Downloads hast.

Ich habe mit Zahlungsart Vorkasse bestellt und möchte den Betrag überweisen. Wo finde ich die Bankverbindung?

Die Bankverbindung findest du unten in deiner Bestellbestätigung.

Solltest du keine Bestätigung erhalten haben, schau bitte einmal im Spam-Ordner nach – manchmal landen sie versehentlich dort. Findest du sie dennoch nicht, schicke uns bitte eine Nachricht.

Ich habe den Zahlbetrag per Vorkasse überwiesen. Wann werden meine Schnittmuster zum Download freigeschaltet?

Downloads werden von uns nach Zahlungseingang freigeschaltet. Je nach Bank kann die Überweisung manchmal bis zu 3 Werktage dauern. Wir senden dir in jedem Fall umgehend eine Bestätigungs-E-Mail.

Kann ich Firlefanz-Schnittmuster für gewerbliches Nähen nutzen?

Bis zu 10 genähte Einzelstücke pro Schnittmuster-E-Book oder -Freebook kannst du gewerblich verkaufen. Für weitere 50 Exemplare benötigst du jeweils eine Gewerbelizenz.

Ich möchte für Firlefanz probenähen. Wo kann ich mich bewerben?

Probenäh-Runden gibt es immer wieder, meist starte ich auf Facebook, Instagram und auch im Blog einen Probenäh-Aufruf, bei dem du dich dann gerne bewerben kannst.