Get the Look - und ein neues Kuschelwesten-Add-On für den Abendstern

Get the Look - und ein neues Kuschelwesten-Add-On für den Abendstern

Erstmal wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr mit Gesundheit, Glück und vielen wunderschönen Erlebnissen!

Zum Start des Jahres 2024 stelle ich euch direkt zwei Neuigkeiten bei Firlefanz vor.

Zuerst gibt es ab diesem Jahr ein ganz neues Format:

Get the Look

Bei diesem Format stelle ich euch regelmäßig komplette Outfits vor. Manchmal sind die Outfits von meinen Probenäherinnen genäht und gestaltet und manchmal von mir. Sie bestehen immer aus einem oder mehreren Firlefanz-Schnittmustern und dazu passenden Accessoires.

Das Besondere: Du erfährst hier immer alle Details zum Outfit – welche Stoffe vernäht wurden, wo du die Accessoires bekommen kannst und welche Tricks und Kniffe beim Nähen angewandt wurden.

Heute geht es direkt los mit dem allerersten #firlefanzgetthelook.

Und bei den verwendeten Firlefanz-Schnitten für dieses Outfit gibt es direkt die nächste Neuigkeit:

Neues Add-On

Das Bolerojäckchen Abendstern hat ein neues Add-On bekommen, eine Anleitung für eine kuschelige doppellagige Weste. Wenn du ein schickes Fellwestchen oder kuscheliges Fleece-Westechen nähen möchtest, kannst du das jetzt mit dem Add-On machen. Das Add-On ist ab sofort im Ebook enthalten. Hast du den Abendstern bereits gekauft, findest du die Datei ab sofort automatisch in deiner Downloadbibliothek.

Und hier bekommt ihr nun alle Details dieses schicken & kuscheligen Winter-Outfits, das sicherlich noch bis in den Frühling hinein getragen werden kann.

Get the look – schick & kuschelig im Januar

Hauptstück des Outfits ist Koriander als Kleid.

Für Koriander habe ich den brandneuen wunderschönen Sommersweat GradientBlossom von Astrokatze in der Farbstellung Dusk vernäht. Neben dieser Farbvariante findest du auch noch einige wunderschöne andere Farbvarianten. Außerdem gibt es das Design in einigen Farbvarianten auch noch als noch kuscheligeren angerauhten Sweat. Alle Designs des Stoffes findest du bei Astrokatze.

Das dazu passende Abendstern Westchen ist doppellagig aus Fleece genäht. Der Fleece war ein Reststück und lag hier schon länger im Regal. Die Farbe ist jeansblau, würde ich sagen. Ursprünglich gekauft hatte ich den Stoff mal im Laden vor Ort und ich schätze er ist (leider) aus 100 % Polyester - aber immerhin sehr kuschelig warm.


Hier bekommst du einen Fleece, der wahrscheinlich ähnlich von der Farbe ist, wie der von mir verwendete: Jeansblauer Baumwollfeece mit geringem Polyesteranteil, ebenso wie dieser jeansblaue Polyesterfleece von Stoffe Hemmers.

30 % Rabatt bis Sonntag, 7.1.2024

Abendstern und Koriander erhältst du bis zum 7.1.24 mit 30 % Rabatt. Wenn du beide Ebooks als Kombi kaufst, bekommst du sie nochmal günstiger für insgesamt nur 7,50 €. Wenn du beide Ebooks in den Warenkorb legst, wird automatisch der Kombi-Rabatt angerechnet.

Wenn es nachhaltiger und richtig wolligwarm sein soll, würde dieser Wollfleece sicherlich auch gut passen, auch wenn die Farbe ggf. etwas anders ist.

Das Stirnband dazu habe ich schon vor knapp zwei Jahren gestrickt und es wird im Winter fast täglich getragen.

Die Anleitung Kahvia ist von Fräulein Ann. Gestrickt habe ich dieses Stirnband aus Landlust Winterwolle von Lana Grossa (fuchsia meliert). Das Stirnband strickt sich echt sehr schnell, gerade wenn die Wolle so schön dick ist.

Andrea von Fräulein Ann hat euch auch extra einen Rabatt eingerichtet, der bis Sonntag gilt und ihr bekommt die Strickanleitung für das Stirnband Kahvia aktuell für nur 1,90 € (statt 2,60 €).

Selbst ich hatte das Stirnband in einigen Stunden fertiggestrickt und ich stricke wirklich langsam.

Die Strumpfhose (und Socken) dazu sind von Dilling und aus Merinowolle. Die Farbe der Strumpfhose gibt es aktuell nicht mehr, dafür aber noch einige andere Farbvarianten. Rauchblau oder Dunkelrot würde sicherlich auch gut zu diesem Kleid passen.

Mit der Qualität der Strumpfhose bin ich super zufrieden. Seit über einem Jahr trägt die Tochter diese regelmäßig und sie ist noch ganz ohne Löcher und immer noch wunderschön glatt ohne Pilling.

Die Stiefeletten, die hier zum Outfit getragen werden sind von Lurchi. Ich konnte das Modell jetzt allerdings nicht mehr online finden.

Vom Stil her ähnlich, nur in etwas anderen Farben wäre z. B. diese Stiefelette von Froddo. Und hier findest du die Chelys Brogue Stiefelette noch einmal in anderen Farben. Auch die Bisgaard Chelsea und Nori Boots sind vom Stil ähnlich.

_____________________

Hier noch einmal alle Links:

Zurück zum Blog

1 Kommentar

Ein wunderschönes Outfit.
Super, dass man auf diese Weise alles direkt nachshoppen kann.

Melanie

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.