Lieblingsoutfit für den Herbst

Hier bei uns gehen heute die Sommerferien leider schon zu Ende und irgendwie weckt das bei mir immer direkt Herbstgefühle, ganz gleich ob die Ferien im August oder im September enden...


So passt es auch, dass ich vor Kurzem ein sehr herbstliches Outfit für die Tochter genäht habe.


Genau genommen habe ich nur die Hose neu genäht: meine zweite SoPocketLegs nach dem Schnitt von MoiraLita.

Aber der im Frühjahr genähte Trotzkopf nach dem Freebook von Schnabelina passt so perfekt dazu, dass die Kombination mein absolutes Lieblingsoutfit für den Herbst geworden ist...


Diesmal habe ich die SoPocketLegs in einer etwas anderen Variante als hier genäht. Ungefüttert, mit gekräuselten "Mädchentaschen" ohne Lasche zum Verschließen und unten am Saum mit Bündchen. Ich liebe diese Hose wirklich: Keine "Mädchenfarben" - aber trotzdem mädchenhaft...


Und der Schnitt sitzt echt so super! Ich glaube ich werde noch so einige SoPocketLegs nähen, wenn das nächste Mal Hosenmangel herrscht...

Jetzt haben wir aber vorerst genug Hosen im Schrank...
Eure
Kristina
Schnitt: SoPocketLegs von MoiraLita und Trotzkopf von Schnabelina
Stoff: Stretchcord aus dem Stoffgeschäft vor Ort, Interlock und Bündchen von Kissa Kinderwelten über Pumuckl Stoffversand, Sweat von lillestoff
Zurück zum Blog

11 Kommentare

Die Hose und das ganze Outfit sieht zauberhaft aus <3
Bei über dreißig ° stellt sich hier noch keine Herbststimmung ein, aber ich kann verstehen, dass du schon mit den Herbstsachen anfängst :)
Cord mag ich sehr gerne und hier gefällt mir die Farbe wirklich besonders gut.
Liebe Grüße, Christine
Kindhayt

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.