Rot!

Eigentlich gibt es immer ein paar rote Shirts in meinem Kleiderschrank. Hin und wieder trage ich nämlich sehr gerne Rot und ich finde, es sieht einfach super zu Jeans aus.

In letzter Zeit wurde es aber in meiner Shirt- und Pullover-Schublade eher etwas eintönig: Blau, Türkis, Petrol, Mint, Grau ... bis auf dieses dunkelrote Shirt (was aber ja eher etwas schicker, und nicht so richtig alltagstauglich ist), gab es nicht mehr so wirklich viel Abwechslung.

Da passte es also perfekt, dass ich für Mamasliebchen die neuen Shape Lines 2.0 vernähen durfte und zwar in den wunderbar knalligen Farben Rot und Grün. Bei Rot war mir direkt klar: daraus nähe ich zuerst etwas für mich!


Einen Schnitt hatte ich auch schnell im Kopf. Ich hatte nämlich mal vor gefühlten Ewigkeiten ein gekauftes (Billg-)Top mit einem, wie ich finde, sehr raffinierten Ausschnitt.

Ich mochte das Top immer sehr, auch wenn mich ein paar Dinge an der Passform gestört hatten. Und so habe ich mir nun endlich ein neues Top mit diesem Ausschnitt und besserer Passform genäht. Ich war völlig begeistert davon, wie schnell das Nähen ging.


Beim nächsten Mal würde ich auch noch ein, zwei weitere Änderungen vornehmen um die Passform noch weiter zu optimieren (z.B. die Armausschnitte etwas tiefer, die Träger etwas mehr nach innen und den Rückenausschnitt ein wenig kleiner), aber insgesamt bin ich doch ziemlich zufrieden.


Jetzt muss nur noch der Sommer zurückkommen, damit ich mein neues Top auch tragen kann!


Ab heute Abend (so ab ca. 18 Uhr) könnt ihr übrigens bei Mamasliebchen die Shape Lines 2.0 vorbestellen. Es gibt sie nämlich in 18 tollen Farben. Wollt ihr schon mal schauen?


Das ist die gesamte neue Farbpalette, toll, oder? Wahrscheinlich bestelle ich auch direkt noch was vor, ich hätte nämlich auch noch ganz gern die ein oder andere Farbe ... und das Muster ist so schön vielseitig einsetzbar (Ja, ich weiß, ich wollte eigentlich weniger Stoffe kaufen, aber das ist so schwer ...)

Und Aqua oder Petrol würden mich ja schon reizen, wobei ich dann natürlich wieder bei meinen typischen Farben wäre ... haha!

Also gibt's zum Schluss lieber noch ein Foto vom roten Shirt!


Grün habe ich übrigens für die Tochter vernäht. Das Outfit zeige ich euch dann nächste Woche!

Eure
Kristina

Schnitt: Von altem Kaufshirt abgepaust
Stoff: Shape Lines 2.0 von Mamasliebchen (vorbestellbar ab heute 19. Mai)
Verlinkt bei: RUMS
Zurück zum Blog

24 Kommentare

@Tanja711 Ja, ich find grafische Muster auch so toll!

Firlefanz

@LuLu Danke, Lee!

Firlefanz

@charlie-made Dankeschön! Der Rock ist leider nur gekauft, mittlerweile auch schon eher alt und nicht mehr so richtig gut in Form, da könnte ich mir auch mal den Schnitt abnehmen :-D

Firlefanz

@unikatUli Ja, wir durften 2 – 4 Favoriten nennen und unter meinen vier Favoriten waren auch Grün und Rot. Habe mich sehr gefreut, dass ich die dann auch vernähen durfte … die Farben sind wirklich schon kräftig, aber trotzdem nicht grell …

LG
Kristina

Firlefanz
Liebe Kristina
Das rot steht dir ausgezeichnet! Ich finde ja es gibt zu wenig Schöne rote Stoffe.
Liebe grüße
Maria
Quergenaeht

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.