Zwischenstand und eine Dankeschön-Verlosung ...

Zwischenstand und eine Dankeschön-Verlosung ...

... während die kränkelnde Tochter gerade schläft (das kann heute Abend was werden, oje, aber ich mag auch kein krankes Kind wecken), zeig ich euch nur kurz das neueste Outfit, an dem ich gerade nähe ... ja, ich nähe noch dran, das Shirt ist nämlich noch nicht ganz fertig.

Es wird noch ein passendes weißes Bubikragenshirt dazu geben. Aber – auch wenn es noch nicht ganz fertig ist, gezeigt wird es nun schon, denn ihr könnt bei dieser Gelegenheit auch direkt etwas gewinnen ... und zwar etwas ziemlich Tolles, wie ich finde. Aber dazu später mehr ...

Schon lange bewundere ich immer mal wieder tolle Black-and-White-Kombis für Kinder. Ich nähe ja doch meist eher farbenfroh – zumindest für meine Tochter. Aber irgendwann wollte ich auch endlich mal etwas Schwarz-Weißes für sie nähen. So ganz schlicht.

Während das Probenähen für Rapunzel noch lief, hatte ich mir anthrazitfarbenen Cord besorgt und daraus einen ganz schlichten Rapunzelrock für die Tochter genäht. Jetzt fehlten nur noch die passenden Kombiteile für das Schwarz-Weiß Outfit.

Da passten die wunderschönen Nosh-Stoffe, die ich hier seit ein paar Monaten liegen habe, wunderbar dazu. Schwarz-Vanilla-Ringel als Leggins und Silmu für eine Jacke.

Die Jacke ist wieder nach dem bald erscheinenden Schnitt der Pinio Jacke entstanden. Den etwas festeren Silmu finde ich für solche Jäckchen ideal.

Vor allem, weil die Innenseite des Silmus auch so hübsch aussieht und man die bei einer offenen Jacke ja durchaus auch immer etwas sieht ...

Und wenn dann das Bubikragenshirt auch fertig ist und die Tochter wieder gesund – dann gibt es natürlich auch noch Tragefotos.

Aber bis dahin könnt ihr etwas gewinnen. Ich möchte nämlich einfach mal Danke sagen. Dankeschön für all eure Kommentare, danke fürs Folgen und Lesen meiner Blogbeiträge. Danke, dass ihr hier seid und den Blog zum Leben erweckt. Denn ein Blog ohne Leser, das ist ja wohl nichts ...

Und nun zur Verlosung:

Ich verlose zwei Einkaufsgutscheine von Nosh Organics im Wert von je 55 €. Und als kleines Extra packe ich zu jedem Gutschein noch ein Ebook nach Wahl von mir obendrauf.

Die beiden Gewinner erhalten also jeweils einen 55 € Gutschein von Nosh Organics + 1 Einzel-Ebook nach Wahl von Firlefanz. Gutscheincode und Ebook werden an den Gewinner per Email versandt.

Und so kannst du teilnehmen: Kommentiere unter diesem Beitrag und schreibe, warum du unbedingt einen Gutschein von Nosh brauchst und welches Ebook du dir von mir aussuchen würdest.

Update: Das Gewinnspiel ist beendet.

Eure
Kristina

Zurück zum Blog

57 Kommentare

Deine schwarz-weiß Kombi sieht echt super aus, ich kombiniere dann auch gerne mal mit einer Knallfarbe. Ein Nosh-Gutschein wäre ein Traum und das Pinio-Schnittmuster dazu super, ich würde aber auch auf das Jackenschnittmuster warten. ;-)
Liebe Grüße, Laura (panacheätgmxpunktde)
Anonym
So ein tolles Set! Ich habe bisher auch noch nie schwarz für Kinder vernäht, kann es mir aber bei deinen Sachen super vorstellen :)
Die Pinio-Jacke sieht ja richtig toll aus! Da bin ich schon auf mehr Beispielbilder gespannt :)
Beim Gewinnspiel mache ich natürlich auch gerne mit. Ich brauche uuunbedingt einen Nosh-Gutschein, weil ich in der letzten Zeit nur Gutes über die Stoffe gelesen habe und sie bisher leider noch nicht getestet habe. Das wäre DIE Gelegenheit. Als Ebook würde ich auch auf die Piniohjacke warten, die finde ich nämlich echt super :)
Viele Grüße
Kathrin
stjaerna.
Das ist wirklich ein schöner Stoff, Nosh hat ja immer so tolle Qualität! Den würde ich gerne gewinnen und von deiner Pinio-Jacke bin ich auch ganz begeistert.
Liebe Grüße
Eva
Anonym
Der Silmu Stoff ist herrlich, den würde ich mir kaufen und nähen würde ich mir so eine Pinia-Jacke, die ist einfach nur toll!!!
LG Christine T.
Anonym
Die Stoffe von Nosh sind einfach toll. Ich würde mich darüber sehr freuen. Ganz toll finde ich die Jacke. Die hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen.
Sylvia-Lucia Jeck

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.