Das neue Bolerojäckchen Abendstern - der perfekte Kombischnitt

Nähen für Kinder Neu im Shop Schnittvorstellung

Heute habe ich mal wieder Neuigkeiten für euch! Denn diese Woche ist mein neuer Schnitt Abendstern für Kinder (Gr. 74 bis 164) online gegangen!

Der Abendstern ist ein Bolerojäckchen, das du perfekt zu Kleid oder Shirt kombinieren kannst. In den letzten Jahren hatte ich immer wieder das Problem, das meine Tochter die Sommerkleider und Sommertops nicht so oft wie erhofft getragen hat, weil es morgens einfach noch zu kalt war, ärmellos in Kita oder Schule zu gehen und abends oft zu schnell wieder zu kalt wurde.

Und wenn mal ein großes Familienfest anstand, für das ich extra ein hübsches Kleid genäht hatte, dann war manchmal ausgerechnet an dem Tag das Wetter so gar nicht sommerlich und so musste dann eins der Winterkleider wieder hervorgekramt werden, weil ein schickes Jäckchen für das entsprechende Sommerkleid meist fehlte.

Und so kam es, dass ich schon letztes Jahr die Idee hatte, einen sommerlichen Bolero zu entwickeln, der offen getragen werden kann, sodass man noch viel vom hübschen Kleid darunter sieht, der aber gleichzeitig nicht zu kurz ist, sondern lang genug um auch ordentlich zu wärmen. Und so ist nun der Abendstern entstanden. Genäht werden kann der Bolero z.B: mit dem Zipfelvorderteil, das sowohl offen als auch geknotet getragen werden kann. Oder man wählt das abgerundete Vorderteil, das immer offen getragen werden kann und das somit auch richtig gut zu weit geschnittenen Kleidern und Tops passt.

Bei den Ärmeln kannst du drei Längen wählen: lang, Dreiviertel oder kurz und außerdem hast du die Wahl zwischen Puffärmeln und normalen Ärmeln.

Ebenfalls kannst du das Jäckchen auf verschiede Weisen nähen, z.B. teilgefüttert, mit Belegen oder mit Einfassung und so bekommt das Jäckchen immer wieder einen neuen Look.

Beonders fasziniernd finde ich, dass der neue Schnitt Abendstern einfach wunderbar zu ganz vielen Firlefanz-Schnitten passt. Meine Tochter hat schon eine ganze Reihe an Kombinationsmöglichkeiten getestet und auch meine Probenäherinnen haben zahlreiche Kombis genäht und fotografiert. Als kleine Inspriation zeige ich euch nun diese verschiedenen Kombis:

 

Eine tolles Outfit sowohl für Feierlichkeiten jeder Art als auch für den sommerlichen Alltag ist die Kombination aus Gänseblümchen und Abendstern.

In Kleidlänge sieht das Gänseblümchen mit dem Abendstern kombiniert besonders festlich aus. Die folgenden Designbeispiele sind von Schlafschaf, Von Linchen, Omas Nähkästchen , Melani, Lotti und Landkindliebe.

Auch zu einem Gänseblümchen in Tunikalänge passt der Abendstern wunderbar. Frl.Kunterschwarz und Susaneht haben dazu jeweils auch noch eine Leggings Pfefferminze genäht.

Ebenfalls prima kombinieren lässt sich der Abendstern zum Mädesüß. Und das Tolle: Wenn du den Abendstern mit Puffärmeln nähst, dann passen sogar die gerafften Flügelärmel vom Mädesüß richtig gut unter das Jäckchen ohne aufzutragen:

Kombiniert zu Mädesüß und Abendstern wurden hier außerdem noch die Leggings Pfefferminze und eine Wilde Möhre in Shortslänge.

Und auch zum Mädesüß mit Spaghtettiträgern passt der Abendstern prima:

Ebenfalls Mädesüß und Abendstern kombiniert haben nins heartmade, und Jeannähtes.

Eine richtig edles Outfit kannst du auch mit der Kombi aus Kornblume und Abendstern nähen, wie woolio.de das hier gemacht hat.

Auch zum Löwenzahn passt der Abendstern prima. Hier wurde der Löwenzahn zweimal als Hose genäht, von Frl.Kunterschwarz und Nedperfekt.

 

Dadurch, dass das Jäckchen so schön kurz ist, passt es natürlich auch gut zu Röcken jeder Art.

Zum Wilden Pfeffer wurde es nochmal von Nedperfekt und von woolio.de kombiniert.

Und auch absolute Basics, wie Pusteblume oder Immergrün können durch den Abendstern richtig aufgewertet werden. Hier siehst du nochmal Kombis zur Pusteblume (Body + Shirt + Hemd).

Hier eine Pusteblume aus Wolle-Seide (kombiniert mit Abendstern + Wilder Möhre), genäht von woolio.de:

Ebenfalls mit Abendstern und Wilder Möhre kombiniert habe ich diese Pusteblume aus Jersey:

Hier habe ich nochmal die Pusteblume mit abgeundetem Vorderteil, Puffärmeln und langen Armbündchen als Kombiteil gewählt, übrigens aus einem wunderschönen Wolljacquard von Wesewichtel, kombiniert mit den passenden Merinobündchen.
Mit Immergrün und Pfefferminze als Kombi hat Freulein Schnitt ein cooles Sommeroutfit gezaubert.
Aber auch zu einem Immergrün-Kleid sieht der Abendstern einfach toll aus! Dieses hübsche Designbeispiel ist von Enemene.
Und dieses Outfit hat Martina von ahousefullofpoppies genäht.

Das wären erstmal die zahlreichen Outfitkombinationen. Wie man sieht, ist wirklich für quasi jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei! Bis Sonntag (12.6.) bekommst du den Abendstern noch für 4 € hier: Ebook Abendstern. Und auch wenn du dazu einen Kombi-Schnitt in den Warenkorb packst, bekommst du diesen bis Sonntag einen Euro günstiger. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Nähen!

Eure Kristina

Älterer Post


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung.